Aus Black wird Green!

Little Lunch setzt erneut Zeichen für Nachhaltigkeit

Satte Rabatte und turbulente Prozente lassen am letzten Freitag im November weltweit wieder die Shopping Herzen höher schlagen. Auch Little Lunch bietet seinen Kunden in diesem Jahr wieder einen schönen Anreiz, um den Suppenvorrat aufzufüllen: Mit 30% Rabatt auf alle Bio-Suppen, Bio-Eintöpfe und Bio-Brühen im Online-Shop möchte das junge Unternehmen seinen Fans vor Weihnachten eine ganz besondere Freude machen. 

Aber nicht nur zum Einkaufen wird angeregt, sondern auch wieder dazu, etwas Gutes zu tun:

Zu jeder Bestellung bekommen die Käufer ein leeres Suppen-Glas. Einfach ein leeres Glas? Natürlich nicht! In dem Glas befindet sich ein Würfel aus Naturkarton, der eine Quelltablette inklusive Fichtensamen enthält – so hat jeder die Möglichkeit seinen eigenen Baum zu ziehen. Wie das Bäumchen zu pflegen ist, wird anhand einer Anleitung auf dem Karton erklärt. Getreu dem Motto „Green is the new black!“ möchte das junge Unternehmen auch in diesem Jahr den kommerziellen Black Friday wieder dafür nutzen, ein Zeichen für Nachhaltigkeit zu setzen.

Nachdem Little Lunch in den letzten beiden Jahren für jede eingegangene Bestellung einen Baum pflanzte, ruft das Unternehmen in diesem Jahr dazu auf, selbst aktiv zu werden. „Nachhaltigkeit liegt uns sehr am Herzen, deshalb haben wir den Black Friday in einen Green Friday und in diesem Jahr mit unserer Upcycling-Idee in einen Clean Friday verwandelt. Mit der Bäumchen-Aktion wollen wir gemeinsam mit den Kunden die Welt grüner werden lassen“, so Daniel Gibisch. 

Damit bleibt Little Lunch seiner nachhaltigen Unternehmensphilosophie weiterhin treu und beweist einmal mehr: Jeder kann einen Beitrag zur Erhaltung der Umwelt leisten.

Quelle kiecom GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X
X