Sich körperlich und mental fit halten und nicht aufgeben

App-Arena Kundenbindung und Kundengewinnung in der Online-Welt

Stellen Sie sich und das Startup App-Arena doch kurz unseren Lesern vor!
Mein Name ist Hubertus Porschen. Ich bin mehrfacher Gründer und Geschäftsführer der App-Arena GmbH. Mit App-Arena verfolgen wir die Vision Unternehmen bei Ihrer Online- Kundengewinnung und Kundenbindung zu unterstützen. Dazu haben wir eine Plattform auf App-Arena.com entwickelt, wo verschiedene Web-Applikationen bereit gestellt werden, die Unternehmen einfach individualisieren können. Das sind Gewinnspiele, Wettbewerbe, Votings und Tippspiele. Hiermit generieren Unternehmen Kundendaten. Wir reichern diese an und machen Sie nutzbar für die Unternehmen.

Wie ist die Idee zu App-Arena entstanden und wie haben Sie sich als Gründerteam zusammengefunden?
Mein Mitgründer Sebastian Buckpesch und ich arbeiten seit mittlerweile 15 Jahren zusammen. Schon während des Studiums haben wir E-Commerce Projekte abgewickelt. 2010 hatten wir dann die Idee Online-Marketing Services auf einer Plattform zu standardisieren. Zuerst wollten wir das mit Webinaren machen. Nachdem wir feststellten, dass der Bedarf hierfür nicht wirklich gegeben war, wir stattdessen aber immer wieder Anfragen für die Entwicklung von Online- und Facebook Gewinnspielen bekommen haben, haben wir das Produkt Webinare durch Web-Apps ersetzt.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?
Wir sind seit 2013 durch 5 Business-Angels finanziert ansonsten durch eigene Umsätze. Für dieses Jahr ist eine weitere Finanzierungsrunde durch Venture-Capital geplant.

Wer ist die Zielgruppe von App-Arena?
Zielgruppe sind grundsätzlich Unternehmen. In der Regel die Marketing-, IT und/oder Social-Media Leiter von Konzernen und Mittelständern. Ein Großteil unserer Kunden kommt spannenderweise aus der Finanz- und Versicherungswelt. Da ist der Druck am Größten. Immer häufiger werden wir auch auf Vorstandsebene eingebunden, da auch unsere Kunden immer stärker merken, dass die Digitalisierung, i.E. Sinne die Datengenerierung, Chefsache ist.

Welchen Service bieten Sie an?
Grundsätzlich bieten wir Technologie in Form von Web-Applikationen an. Zunehmend aber auch Implementierungsprozesse der generierten Daten in CRM Systeme. Als Crossselling Produkt bieten wir eine Reihe von performanceorientierten Online- und Social-Media Marketingservices an.

Welche Vorteile bietet App-Arena? Wo liegt ihr USP?
Wir haben ein einzigartiges CMS zur Generierung, Systematisierung und Nutzung von Daten durch Webapplikationen entwickelt. Das ermöglicht uns eine extrem kostengünstige Entwicklung von innovativen Web-Apps. Für die Unternehmen besteht der Nutzen darin, kostengünstig und sicher Kunden online zu gewinnen. Durch unsere offenen Schnittstellen können wir unsere SAAS Lösung zusätzlich in bestehende Systeme integrieren und haben so bereits ein beachtliches Reseller-Netzwerk aufgebaut. Bisher sind wir nur im deutschsprachigen Raum unterwegs. Das werden wir dieses Jahr auch ändern und auch international angreifen.

Wie ist das Feedback?
Wir haben ein sehr detailliertes Kundenfeedback und Service-System mit dem wir regelmäßig unsere Kunden befragen. Die Kundenzufriedenheit ist extrem groß. Spannend wird es allerdings wenn wir unsere Produktpalette auf die einfachere Nutzung der Daten hin erweitern.

App-Arena, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
In 5 Jahren wird App-Arena der führende Anbieter weltweit für die Generierung, Systematisierung von online-Kundendaten sein.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?
– Ein tolles Umfeld schaffen und sich mit spannenden High-Performern umgeben.
– Unternehmertum ist Leistungssport: Daher: Sich körperlich und mental fit halten und nicht aufgeben
– Ein Tagebuch führen um ständig zu reflektieren und an sich selbst zu arbeiten.

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Hubertus Porschen für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Schreibe einen Kommentar

X
X