Schweizer InsurTech Anivo mit neuem VR und Beirat

Zwei Versicherungsprofis verstärken das Schweizer InsurTech Unternehmen Anivo

Mit Martin Strobel, ehemaliger CEO der Baloise Gruppe, und Stefan Loacker, ehemaliger CEO der Helvetia Gruppe, verstärken zwei ausge­wiesene Versicherungsexperten das Schweizer InsurTech Startup Anivo.

Martin Strobel wird im Verwaltungsrat Einsitz nehmen und die strategische Ausrichtung des unabhängigen Versicherungsbrokers Anivo mitgestalten. Stefan Loacker wird als Beirat den weiteren Ausbau des Bereichs Unternehmens- und Verbandskunden sowie den Aufbau neuer Geschäftsfelder unterstützen.

Alexander Bojer, Mitgründer, VR-Präsident und CEO : „Die grosse internationale Erfahrung und das Netzwerk von Martin Strobel und Stefan Loacker helfen uns, noch bessere digitale Versicherungslösungen für unsere Kunden und unsere Partner zu entwickeln. Das gesamte Team  ist sehr stolz, unseren Beirat mit diesen beiden Persönlichkeiten zu erweitern und mit Anivo die positive Dynamik in der Versicherungs­industrie mitzugestalten“.

Martin Strobel: „Ich freue mich, das starke Team unterstützen zu können. Anivo bietet alles, was die heutigen Versicherungskunden wünschen: die jeweils beste Versicherungslösung zum günstigst möglichen Preis. Anivo setzt dabei auf modernste Technik und kompetente Beratung. Mit diesem Gesamtangebot wird es gelingen, ein deutliches Zeichen im Schweizer Versicherungsmarkt zu setzen“.

Stefan Loacker: „Unsere Ambition lautet, Anivo zum führenden Anbieter digitaler Versicherungslösungen für Affinity Gruppen auszubauen. Dank flexibler Rahmenverträge für Grossunternehmen und KMU’s kann Anivo sehr attraktive Gruppenkonditionen anbieten. Die moderne Technologie ermöglicht unseren Kunden, aus mehreren Angeboten das beste Produkt auszuwählen, ganz einfach und digital“.

Martin Strobel hat über 24 Jahre Erfahrung in der Versicherungsbranche, zuletzt als CEO der Baloise Gruppe. Aktuell ist er als Operating Partner bei Advent International und als Non-Executive Director bei Royal Sun Alliance tätig. Darüber hinaus ist er als Business Angel im InsurTech-Bereich aktiv.

Stefan Loacker war rund 20 Jahre in verschiedenen Funktionen für die Helvetia Gruppe tätig, zuletzt von 2007 bis 2016 als Group CEO. Er ist Gründer der Delos Management GmbH und investiert in aufstrebende Start-Up-Unternehmen in Europa. Zusätzlich ist er als Verwaltungsrat aktiv.

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Photo: Andrea Monica Hug

Quelle Anivo 360 AG

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X