Adikteev schließt Finanzierung über 12 Millionen US-Dollar ab

Adikteev, Performance-Plattform für mobile Markenerlebnisse, erhält in seiner dritten Finanzierungsrunde 12 Millionen US-Dollar von den Investment Funds Ring Capital, ISAI, Ventech und BNP Developpement

Adikteev, die Performance-Plattform für mobile Markenerlebnisse, erhält in seiner dritten Finanzierungsrunde 12 Millionen US-Dollar von den Investment Funds Ring Capital, ISAI, Ventech und BNP Developpement. Mit dem Kapital will das Unternehmen unter anderem über Investitionen in den Standort Berlin die internationale Expansion voranbringen und den Bereich Forschung und Entwicklung weiter stärken. Adikteev erwägt außerdem weitere Akquisitionen, um das eigene Angebot auszubauen.

Das französische Marketing-Unternehmen mit Sitz in Paris, Berlin, New York City und San Francisco hat bereits mehr als 3.000 digitale Kampagnen für über 500 Kunden weltweit umgesetzt und gehört damit zu treibenden Akteuren im mobilen Werbemarkt.

„Mit der erneuten Finanzierungsrunde erreicht Adikteev die nächste Stufe in der strategischen Entwicklung. In den letzten fünf Jahren haben wir die Chancen des jungen Markts ergriffen. Die frischen Mittel ermöglichen es uns, unsere internationale Präsenz insbesondere in den USA und Deutschland auszuweiten und unseren Forschungs- und Entwicklungsbereich zu stärken”, kommentiert Xavier Mariani, CEO von Adikteev.

„Wir freuen uns sehr, eine Partnerschaft mit einem so talentierten Team wie Adikteev einzugehen, um mit diesem Investment die Unternehmensexpansion zu beschleunigen. Wir sind davon überzeugt, dass wir dieses schnell wachsende Adtech-Unternehmen bei der Schärfung seines internationalen Profils unterstützen können, indem wir neben der Finanzierung auch operative Expertise aus dem Ring-Team und hochwertige Kontakte zu unseren Mentoren beisteuern“, so Geoffroy Bragadir, Co-Founder Ring Capital.

Neben den internationalen Expansionszielen wird Adikteev weitere Chancen ausloten, die den Ausbau bestehender Angebote voranbringen oder neue Marktsegmente und Datenquellen erschließen.

Die Geschichte von Adikteev ist eine der erfolgreichsten der europäischen Startup-Szene: Für EY zählt das Unternehmen 2017 zu den Top 10 Startups aus Frankreich (https://lentreprise.lexpress.fr/creation-entreprise/le-top-100-des-start-up-2017-un-dynamisme-confirme_1942988.html), nach Analyse von Deloitte ist es auf Platz 12 der am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Europa (https://www2.deloitte.com/global/en/pages/technology-media-and-telecommunications/articles/technology-fast-500-emea.html).

Das Geschäft von Adikteev sind Performance- und Branding-Kampagnen für mobile Websites und Apps. Der Ansatz zeichnet sich durch eine einzigartige Kombination von fortschrittlicher Kreativtechnologie, Datenkompetenz und künstlicher Intelligenz aus. Das Unternehmen wurde 2012 in Frankreich gegründet und hat bereits zwei Finanzierungsrunden erfolgreich abgeschlossen (Ventech im Jahr 2012 und ISAI im Jahr 2014), die dem Unternehmen ein Wachstum um 6.000 Prozent innerhalb von fünf Jahren ermöglichten. Die ersten Fundings nutzte Adikteev für strategische Zukäufe zunächst von Motionlead, einem jungen Unternehmen mit mobiler Kreativtechnologie, und später von Trademob, der ersten europäischen Mobile DSP mit Spezialisierung auf Nutzerakquise und App Retargeting aus Berlin. Dank dieser Portfolio-Erweiterungen war Adikteev in der Lage, Werbetreibenden und App-Entwicklern eine globale Kommunikationslösung für alle Stufen der mobilen Kundenansprache anzubieten.

Im Juli 2017 übernahm Clément Favier als Managing Director den Berliner Standort, der aus dem ehemaligen Trademob-Büro hervorging. Seitdem ist das Team insbesondere durch seine Performance-Lösungen, Dynamic-Creative-Optimization-Technologie und kreativen Ansätze für Branding-Kampagnen gewachsen. Der Berliner Standort spielt in der internationalen Wachstumsstrategie eine zentrale Rolle.

Weitere Informationen finden Sie hier

Bild: Maximilian Simon (Sales Director, l.) und Clément Favier (Managing Director Germany, r.) von Adikteev (Web)

Quelle Agentur Frische Fische

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

X