Behalten Sie Ihr Ziel stets im Auge

accundu – kundenspezifische Akku- und Batteriesysteme

Stellen Sie sich und das Startup accundu doch kurz unseren Lesern vor!
accundu GmbH ist Entwickler, Systemlieferant und Distributor für kundenspezifische Akku- und Batteriesysteme in Deutschland, vor den Toren Stuttgarts. Seit über 20 Jahre greifen wir auf Kompetenzen aus der mobilen Energieversorgung zurück, speziell in den Bereichen Lithium-Ionen, Lithium-Polymer, Lithium-Metall und allen Nickel-Systemen.

Wir vereinen Ingenieurwesen, elektronische Schaltungen, moderne Fertigungsmethoden sowie nachhaltige Lieferanten aus aller Welt zu einem sicheren Energiespeicher. Zu unseren Dienstleistungen zählen wir unter anderem die Beratung in Sachen sicherer Import und Inverkehrbringung Lithium-Haltiger Produkte und Anwendungen mit Batterien und Akkumulatoren.

Wie ist die Idee zu accundu entstanden und wie haben Sie sich als Gründerteam zusammengefunden?
Die accundu GmbH ist ein Tochterunternehmen der merath metallsysteme GmbH, die in der Welt der Gehäuse-Technik für Elektronik seit über 80 Jahren ihre Kunden bedient. Kundenanfragen nach neuen Batterie-Technologien und der stetig wachsende Markt von mobilen Anwendungen führte den Geschäftsführer der merath metallsysteme GmbH, Herrn Florian Winger und den jahrelang am Energie-Markt agierenden Jan Hetzel zusammen. Gemeinsam soll der Bedarf an individuellen und vor Allem komplexen Speichersystemen gedeckt werden.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?
Die größte Herausforderung stellt sich durch günstige und doch minderwertige Produkte aus Fernost, die online angeboten werden und meist nicht für den vom Kunden gewünschten Einsatz geeignet sind. Der Kunde muss von einer hohen Qualität und einem optimalen Service überzeugt werden. Die Projektierung eines für den Kunden zugeschnitten Akkupack kann bis zu 18 Monate andauern. Diese Entwicklungszeit muss überbrückt und finanziert werden. Durch Eigenkapital und Projekt-Finanzierungen durch die Hausbank kann dies realisiert werden.

Wer ist die Zielgruppe von accundu?
Die Zielgruppe der accundu GmbH sind sämtliche Hersteller von portablen und mobilen Geräten. Egal ob aus der Industrie, Medizin-Technik, Mess-Technik, Unterhaltungs-Elektronik, Automotive oder Funk.

Was ist das Besondere an den Batterien?
Wir haben direkten Einfluss in die Grundlagenforschung der Akkus. Uns gelingen neue Abmessungen der Bauform und wir meistern elektrische und thermische Einwirkungen auf den Akku. So können wir z. B. Akkus fertigen, die bei niedrigen Temperaturen noch sehr gute Ergebnisse erzielen. accundu GmbH geht in die Tiefe des Gerätes und liefert das bestmögliche Produkt. Hohe Temperaturschwankungen, extreme Entladeströme oder eine lange Lebensdauer werden im Hinblick auf die Sicherheit der sonst gefährlichen Lithium-Ionen-Technologie begutachtet und umgesetzt.

Welche Vorteile bietet accundu? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?
Kurze Wege, kleine Hierarchie und eine strukturierte Prozesskette liefern einen schnellen und transparenten Service an den Kunden. Ein globales Netzwerk von U.S.A. über Österreich bis nach Singapur hilft dabei, den Blick auf den internationalen Markt zu haben. Entwicklungskosten werden durch accundu GmbH subventioniert, so hat der Kunde mehr Freiraum für das eigentliche Produkt.
Kundenbeziehungen werden von uns nachhaltig gepflegt und auf die Bedürfnisse eingegangen. Wir unterstützen das Unternehmen und das Endprodukt in jeder Hinsicht.

accundu,wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
In fünf Jahren sehen wir uns als unabhängiges Unternehmen mit Kunden in aller Welt. Wir unterstützen Stiftungen und Instanzen für eine autarke und bessere Stromversorgung in Afrika und Laos durch Not-Strom-Versorgung mittels Akkumulatoren.
Wir wachsen mit jedem Projekt und lernen nie aus, somit streben wir eine jährliche Umsatzsteigerung von mindestens 15% an.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?
– Markt- und Bedarfsanalyse in Abhängigkeit des angebotenen Produktes/Dienstleistung
– setzen Sie auf die richtigen Partner. Die Ergänzung der administrativen und operativen Aktivitäten sehen wir als wichtig.
– Tun Sie es! Wohlüberlegt und ohne Zeitdruck. Behalten Sie Ihr Ziel stets im Auge.

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Jan Hetzel und Florian Winger für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

X