5 gute Gründe, warum sich Netzwerken für Start Ups lohnt

Netzwerken wird oft als eine Art “Soft Skill” ohne konkreten Nutzen für Start Ups abgetan. Als Co Founder des Freelancernetzwerks NOOK NAMES möchte ich heute den Gegenbeweis antreten und fünf quantifizierbare Erfolgsfaktoren des Netzwerkens herausarbeiten.

Grund 1: Reichweite
Reichweite durch Netzwerken musst du dir verdienen. Niemand wird von heute auf morgen als Speaker zu großen Events eingeladen oder erhält tausende Likes & Shares auf Facebook. Du musst also das richtige Produkt und die richtige Marke aufbauen. Dann kannst du damit raus gehen und den Leuten on- und offline davon erzählen. Klingt ganz simpel? Dann verdien dir die Reichweite durch eine kontinuierliche Pflege deines Netzwerks – denn sie wird alle anderen Erfolgsfaktoren positiv beeinflussen.

Grund 2: Sales
Neulich schrieb der Gründer des erfolgreichen Start Ups Number26 in einem Gastbeitrag folgenden naheliegenden Satz: “Wir besprechen insbesondere, wie wir unsere Brand weiter aufbauen können, da wir feststellen: Je mehr Leute von uns wissen, desto mehr Kunden gewinnen wir.” Wie kann man die Brand weiter aufbauen und damit immer mehr Kunden gewinnen? Durch teure Marketingmaßnahmen. Oder durch fleißiges, gezieltes Netzwerken. Geh dahin, wo deine Kunden oder Multiplikatoren sind und liefere ihnen eine glaubwürdige Geschichte, die sie hören wollen! Grüße an dieser Stelle übrigens an alle Start Ups – wir vermitteln euch aktuell kostenlos Freelancer. Meldet euch gern bei mir.

Grund 3: Erfahrungsaustausch
Die meisten Start Ups – so ungern man das hört – erfinden das Rad nicht neu. Dementsprechend gibt es Kollegen, die schon Erfahrungen mit deinem Thema gesammelt haben. Sprich mit ihnen. Trete auch frühzeitig in einen Dialog mit deinen potentiellen Kunden ein und finde heraus, worauf es ihnen ankommt. So verbesserst du dein Produkt, vermeidest Fehler und erhöhst deine Glaubwürdigkeit, wodurch sich deine Reichweite kontinuierlich erhöhen dürfte.

Grund 4: Recruiting
Der klassische Recruiting-Prozess inkl. Vorstellungsgespräch dir bis dahin unbekannter Menschen funktioniert für Start Ups nur eingeschränkt. Du willst mit Menschen arbeiten, denen du Vertrauen kannst. Vertrauen entsteht durch eine persönliche Beziehung bzw. Empfehlung. Solltest du dein Netzwerk bei Linkedin oder Xing gepflegt haben… Frag doch einfach mal nach, ob jemand jemanden kennt. Ich wette, die daraus resultierenden Empfehlungen sind besser, als die 10 Bewerbungen, die du nach viel viel Arbeit zusammen kriegst. Und falls du kreative Freiberufler (Designer, Entwickler, Foto/Video, Texter oder Marketing-Guys) suchst: Wir vom Freelancernetzwerk NOOK NAMES empfehlen dir nur handverlesene Kontakte, die hinsichtlich Qualität, Verfügbarkeit und Budget zu deinem Projekt passen.

Grund 5: Investoren
Gerade in Berlin gibt es immer mehr Möglichkeiten durch gezieltes Netzwerken mit Investoren ins Gespräch zu kommen. Unser erster Business Angel saß beispielsweise mit uns im Coworking Space. Auch Netzwerke wie founderio können beim Knüpfen erster Investorenkontakte helfen. Gleichzeitig ist es aber immer am wertvollsten, von Anderen empfohlen zu werden. Worauf kommt es sowohl für die Empfehlung als auch im Gespräch mit Investoren an? Richtig: Reichweite, Sales, Erfahrung und ein starkes Team.

Fazit: Netzwerken lohnt sich für Start Ups

Natürlich unterscheidet sich der Impact der eben aufgeführten Punkte abhängig vom Businessmodell oder der Entwicklungsstufe des jeweiligen Start Ups. Doch wir alle brauchen Umsätze, gute Kontakte und gute Mitarbeiter. Welche Tools sind sinnvoller und machen gleichzeitig noch so viel Spaß wie gepflegtes Netzwerken?

Fotoquelle: © olly – Fotolia.com

Jonas Drechsel

Nach jahrelanger freiberuflicher Tätigkeit im Bereich Social Media ist Jonas Drechsel jetzt Co Founder des Freelancernetzwerks NOOK NAMES, das gezielt kreative Freelancer und Unternehmen miteinander connected. Das Unternehmen sitzt in Berlin, vermittelt jedoch auch in Hamburg, NRW und Wien. Jonas ist dort verantwortlich für Kommunikation, Strategie und Vermittlung.

Schreibe einen Kommentar

X