21 Millionen Euro für FinLeap

Die FinTech-Schmiede FinLeap setzt ihren Wachstumskurs konsequent fort

Nur drei Monate nach dem erfolgreichen Launch der solarisBank, folgt nun der nächste Meilenstein. Insgesamt 21 Millionen Euro Eigenkapital sammelt FinLeap von bestehenden und neuen Gesellschaftern ein.

Die Berliner FinLeap GmbH schließt erfolgreich eine Finanzierungsrunde ab. Neben dem Gründungsgesellschafter, der Berliner HitFox-Gruppe, beteiligten sich auch neue institutionelle Investoren aus der Versicherungsbranche. Einer davon ist die Hannover Rück, die mit einer Bruttoprämie von rund 17 Milliarden Euro der drittgrößte Rückversicherer weltweit ist.

FinLeap ist ein Company Builder, der sich auf die Gründung und den Aufbau digitaler Unternehmen in der Finanzbranche spezialisiert hat. FinLeap investiert typischerweise gemeinsam mit weiteren Investoren und plant zusammen mit diesen in den nächsten zwölf Monaten mindestens 50 Millionen Euro in das Fintech-Ökosystem zu investieren.

FinLeap-Mitgründer und Geschäftsführer Ramin Niroumand: „Wir haben in den letzten 20 Monaten neun neue Unternehmen aufgebaut und typischerweise zwischen 500.000 und 5 Millionen Euro investiert. Die ersten Firmen werden in diesem Jahr profitabel. Wir freuen uns darauf, von Berlin aus die Digitalisierung des europäischen Finanzmarktes weiter voranzutreiben.”
Die Mittel aus der Finanzierungsrunde sollen vor allem in den Ausbau der Company Building Platt-form sowie das Wachstum bestehender und die Gründung neuer Unternehmen fließen.

Jan Beckers, CEO der HitFox Group und Chairman von FinLeap kommentiert:
“FinLeap hat sich spätestens mit dem Aufbau der solarisBank als einer der wichtigsten FinTech-Akteure in Europa etabliert und wird mit seinem Portfolio deutlich schneller als der Markt wachsen. Wir freuen uns darauf diese starke Stellung auch weiterhin als sehr aktiver Investor auszubauen.”

Gerald Segler, Chief Investment Officer der Hannover Rück: „In den nächsten Jahren werden mehrere Milliarden an Umsätzen technologiegetriebener Finanzdienstleister erwartet. Wir haben uns verschiedene Unternehmen dieser Branche angeschaut; FinLeap hat uns vor allem mit seinem Team und seiner schnellen Umsetzung überzeugt.“

Quelle FinLeap GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X