Zwei Welten auf einer Bühne: 2. Fachkonferenz Start-up Kooperation Automotive&Mobility

Die 2. Fachkonferenz Start-Up Kooperation diesmal zum Thema Automotive & Mobility, die vom 22. bis 23. November 2017 in Ludwigsburg stattfand und von der Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH organisiert wurde, stieß bei den mehr als 75 Teilnehmern auf große positive Resonanz. Die unterschiedlichen Blickwinkel der Vertreter der Automobilindustrie und der Start-ups und der Freiraum für Diskussionen und Networking machten die 2. Fachkonferenz Start-up Kooperation Automotive & Mobility zu einem informativen und spannenden Zusammentreffen beider Welten.

Potenzial von Kooperationen: Sichtweisen und Erfahrungen

Die Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH bot eine ideale Plattform für den fachkompetenten Austausch unter den Experten aus Industrie und Start-up Szene. Im Fokus stand die Frage, welche Herausforderungen und Vorteile Kooperationen zwischen Start-ups und etablierten Unternehmen bieten, und wie beide Seiten effektiv und nachhaltig von einer Zusammenarbeit profitieren können. In mehr als 20 Vorträgen unter anderem von BMW, Daimler, Porsche, Plug & Play, NetApp und Evopark, konnten Unternehmen und Start-ups aus der Praxis berichten und anhand von Beispielen Chancen und Risiken aufzeigen.

Hotspot der Start-up Community

Für die Teilnehmer bot die Konferenz nicht nur geballte Information und spannende Perspektiven, sondern stellte insbesondere auch eine hochwertige Plattform zum fachkompetenten Austausch dar. Durch das Programm führte auch diesmal wieder Willem Bulthuis, Business Angel & Board Advisor.

„Spannende Menschen, lehrreiche Vorträge, neue Einblicke und anregende Diskussionen – wie immer auf einem sehr hohen Niveau. Gut investierte zwei Tage!“ lautete das Resümee von Joo-Hyung Maing, Produktmanagement Digital Services, BMW Group. Auch für Dr. Sascha Klement, Technical Product Line R&D Director, gestigon GmbH – a Valeo brand, waren die zwei Tage „Ein hochinteressantes Event“, welches dem gigantischen Potential von Kooperationen mit Startups Rechnung trägt, und er fügte hinzu: „Definitiv ein empfehlenswertes Networking Event, auf dem ich mir zukünftig noch mehr Startups und Gründer wünsche.“

Lob kam auch von Thomas Richter, R&D Transformation, MHP – A PORSCHE COMPANY: „Großartige Veranstaltung mit tollen Gästen und sehr inspirierenden Präsentationen und Gesprächen. Der Hotspot der Start-up Community – Gratulation an den Veranstalter.“ Auch für Lina Eddisi, Head of Incubation, Continental, stand neben den Informationen vor allem das Netzwerken im Vordergrund: „Eine tolle und mobility-spezifische Veranstaltung, in der es um konkrete Inhalte ging, und der Humor dennoch nicht zu kurz gekommen ist. Ich wünschte mir mehr solcher Veranstaltungen.“ Die Möglichkeiten zum Austausch waren auch für Waldemar Kuhn, Start-up Koordinator Region Südwest, Deutsche Bank AG, ein ganz zentraler Punkt des Events: „Die Start-up-Konferenz in Ludwigsburg war für uns ein spannendes Format. Tolle Speaker, sehr gute Netzwerk-Möglichkeiten und spannende Diskussionen, auch am Rande der Fachkonferenz.“ Und Linda Deckmann, Marketing Manager, Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH, fasste zusammen: „Tolles Veranstaltungsformat mit interessanten Vorträgen und viel Zeit zum direkten Austausch.“

Eine vollständige Agenda der Veranstaltung ist auf der Eventwebseite verfügbar.

Ausblick 2018
Der Termin für die nächste Fachkonferenz rund um das Thema Start-up Kooperationen steht bereits fest: Vom 17. bis 18.04.2018 wird die 3. Fachkonferenz „Start-up Kooperation“ in München im Novotel München Messe stattfinden.

„Wir freuen uns sehr, dass auch die 2. Fachkonferenz Start-up Kooperation Automotive & Mobility so viele Teilnehmer begeistern konnte. Mein Dank gilt an dieser Stelle allen Vortragenden und Mitwirkenden für ihre großartige Mitarbeit und Unterstützung“, sagte Andras Hetenyi, Projektleiter bei der Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH. „Ich bin überzeugt, dass wir auch beim nächsten Mal zu einer spannenden Veranstaltung mit vielen interessanten Praxisbeispielen einladen können.“

Quelle Blue Gecko Marketing GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X