Volunteer World ist Sieger des Rheinland-Pitch Finales 2016 in Düsseldorf

Rheinland-Pitch Finale in Düsseldorf begeisterte rund 900 Zuschauer

Vier Startups präsentierten am gestrigen Abend den über 900 Zuschauern im Boui Boui Bilk ihre innovativen Geschäftsideen. Nach Zuschauer-Abstimmung und Jurybewertung stand das Gewinner-Team fest: Volunteer World. Den zweiten Platz belegten ShareDnC knapp vor Radbonus und Rise Technologies, die sich den dritten Platz teilen. Bereits zum zweiten Mal fand das Rheinland-Pitch Sommer-Finale in Düsseldorf statt, dieses Mal wurden mit den mehr als 900 Zuschauern jedoch die Erwartungen nochmals übertroffen. Das Finale ist eine gemeinschaftliche Veranstaltung der Digitalen Stadt Düsseldorf, der Wirtschaftsförderung Düsseldorf, des Marketing-Clubs Düsseldorf, der IHK zu Düsseldorf und STARTPLATZ. Wie im letzten Jahr wurde die Veranstaltung vom Düsseldorfer Oberbürgermeister Thomas Geisel eröffnet.

Insgesamt präsentierten sich vier Teams dem Publikum und der Experten-Jury. Drei der Startups waren Teilnehmer der letzten regulären Rheinland-Pitches aus den letzten sechs Monaten, die sich nun für das Finale in einem Vorpitch qualifizieren konnten. Das vierte Startup, ShareDnC, ist Rheinland-Pitch Newcomer und wurde aus insgesamt neun aufgestellten Teams via Wildcard von den Internetnutzern gewählt und erhielt so in der letzten Sekunde die Möglichkeit zur Teilnahme. Nach jeweils sieben Minuten Pitch stellten sich die Teams in weiteren sieben Minuten den kritischen Fragen der Zuschauer und der Expertenjury. Diese bestand aus Nicolas Brenk (Deutsche Bank), Thomas Dittrich (EMBA), Thomas Schnalke (Flughafen Düsseldorf), Martin Giehl (Stadtwerke Düsseldorf), Fabio Ziemßen (METRO AG), Dr. Fabian Billing (McKinsey), Detlef Klett (TaylorWessing) und STARTPLATZ Gründer sowie Rheinland-Pitch Initiator Dr. Lorenz Gräf.

Das waren die Teilnehmer des Rheinland-Pitch Finals in Düsseldorf im Detail:

Volunteer World ist das erste unabhängige Vergleichsportal für internationale Freiwilligenarbeit, welches Hilfsorganisationen und sozial engagierte Menschen global miteinander vernetzt. Die Vergleichsplattform bringt Transparenz in einen bisher dezentralen und jedoch stark wachsenden Markt.

Wildcard Gewinner shareDnC ist die Online-Plattform für kleine, provisionsfreie Bürolösungen mit flexiblen Laufzeiten und transparenten Kosten – das airbnb für Büros. Auf der Plattform werden Unternehmen mit freien Plätzen oder Räumen in ihren Büros mit Selbstständigen, Gründern und kleinen Unternehmen zusammengebracht, die auf der Suche nach einer kleinen und flexiblen Bürolösung für ihr Business sind.

rise technologies entwickelt die gleichnamige Software-as-a-Service Plattform rise, um die Zusammenarbeit mit technischen Außendienstlern und Servicetechnikern in der Industrie 4.0 in Zukunft einfacher und effizienter zu gestalten.

Radbonus ist eine kostenlose Smartphone App, die ihre Nutzer fürs Fahrradfahren belohnt. Gefahrene Rad-Kilometer können in Form von Rabatten bei Partner-Shops eingelöst werden, zudem gibt es regelmäßig Challenges mit zusätzlichen Verlosungen.

Foto Karina Vilenskaja ©Digitale Stadt Düsseldorf

Quelle Starterplatz

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!