Coupon-Remarketing kombiniert Retargeting-Werbung mit Mobile-Couponing

Anstatt weiter nur Onlinewerbung zu schalten, tritt der Retargeting-Anbieter Gonnado an, den stationären Handel vor schwindenden Marktanteilen zu retten. Das Instrument zur Verkaufsförderung nennt sich Coupon-Remarketing und kombiniert Retargeting-Werbung mit Mobile-Couponing – und erreicht so drei Milliarden Menschen.

Als Gründer und CEO der Online-Werbeagentur Gonnado kennt Samuel Mäder den Einfluss des Internets auf das Kundenverhalten sehr genau. «Mehr als jeder zweite Kauf im stationären Handel ist von digitalen Interaktionen beeinflusst», zitiert er eine aktuelle Studie von Deloitte Digital. Andere Untersuchungen zeigen, dass sich mehr als 70 Prozent aller Kunden vor einem stationären Kauf online informieren. «Um zu belegen, wie wichtig das Internet für erfolgreiche Verkaufsförderung ist, brauchten wir aber eigene Zahlen und nicht externe Studien», beschreibt Mäder den Antrieb, Coupon-Remarketing zu entwickeln.

Die Verkaufsförderung stetig optimieren
Und so funktioniert Verkaufsförderung mit Gonnado: Die in der Onlinewerbung angepriesenen Angebote werden mit einem kleinen Rabatt versehen. Durch einen Klick auf die Anzeige wird ein Coupon zum Download auf das Mobiltelefon verfügbar. Im Coupon ist gespeichert, von welcher Anzeige er bezogen wurde. Wird der Coupon nun eingelöst, kann dies bis zum ersten Klick auf die entsprechende Anzeige zurückverfolgt werden. So ist es Mäder und seinem Team möglich, genau zu zeigen, welche Online-Anzeige zu welchem Verkauf geführt hat. Wie effektiv die Verkaufsförderung war, lässt sich also genau messen und damit auch optimieren.

Verkaufsförderung dort betreiben, wo sich Kunden informieren
«Wenn man bedenkt, dass drei von vier Kunden vor oder während dem Einkauf online Informationen zum gewünschten Produkt abrufen, liegt die Idee nahe, eine verkaufsfördernde Massnahme am besten gleich daneben zu platzieren», erklärt Mäder. Zudem erreiche ein vergünstigtes Angebot mit Coupon-Remarketing dank Partnerschaften mit Google und Facebook 95 Prozent aller Internetnutzer oder rund drei Milliarden Menschen.

Coupon-Remarketing: In der Praxis bewährt

Unter den inzwischen schon rund tausend Firmen, die mit Coupon-Remarketing erfolgreiche Verkaufsförderung betreiben, befinden sich so unterschiedliche Unternehmen wie die AVP Autopflege, Vögele Shoes, der Wasserpark Alpamare oder die Emil Frey AG. Martine Oosting, Geschäftsführerin des Alpamare, zeigt sich begeistert von der Zusammenarbeit mit Gonnado: «Keine andere verkaufsfördernde Massnahme liefert uns so viele Kunden und so tiefe Werbekosten pro Kunde wie Coupon-Remarketing mit Gonnado.»

Bild: Martine Oosting, Geschäftsführerin des Wasserparks Alpamare, kontrolliert einen Mobile-Coupon von Gonnado-Gründer Samuel Mäder. Coupon-Remarketing ist die rentabelste Online-Werbeform des Alpamare.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle Gonnado AG

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!